Pölzleitner Holz Gmbh in Abtenau: Brennstoffhandel, Holzrecycling, Holztransporte, Holzhandel, Biomasse
Holzrecycling Biomasse Holzhandel mit Sägerestholz Transporte: Container Transporte, Möbeltransporte, Rundholztransporte und Schubbodentransporte Aufbereitung und Zerkleinerung Brennstoffhandel mit Heizöle, Treibstoffe, Bio-Brennstoffe und Kohle Unser Unternehmen in Abtenau Unser Standort in Österreich Links

Firmenprofil


Firmengründung 1920: Im Jahre 1920 wurde die Firma Pölzleitner als Einzelhandelsunternehmen zum Handel mit Rundholz (Laub- und Nädelhölzer) von Herrn Anton Pölzleitner, dem Großvater des jetzigen Firmeninhabers gegründet.
Brennstoffhandel 1960: In den folgenden Jahren kam zum Rundholzhandel auch noch der Handel mit Brennstoffen speziell als Nahversorger für die Region Lammertal hinzu.
Firmenübernahme 1982: Nach dem frühen Tod seines Vaters übernahm Anton Pölzleitner mit 25 Jahren die gesamte Firma.
Sägerestholz 1988: Als zusätzliche Sparte wurde mit dem Handel von Sägerestholz (Sägespäne, Hackgut, Hobelspäne etc.) begonnen.
Möbeltransporte 1990: Beginn mit dem Transport von Möbeln für die Voglauer Möbelwerke.
Altholz 1990: Der Handel mit Altholz (ca. 2000 Jahrestonnen) stand noch in den Kinderschuhen.
In den darauf folgenden Jahren wurden sämtliche Firmenzweige sukzessive ausgebaut und erweitert:
GmbH 2001: Das Einzelhandelsunternehmen Anton Pölzleitner wurde in die Pölzleitner Holz GmbH eingebracht.
Gesellschafterverhältnis: Anton Pölzleitner 90%
Manfred Eder 10%
Biomasse 2006: Der Bereich Biomasse wurde intensiviert. Eigene Konzepte zur Sammlung und Bringung von Brennmaterial aus den heimischen Wäldern wurden entwickelt. Zusätzliche Fahrzeuge sowie eine mobile Zerkleinerungsmaschine für Biomasse wurden angeschafft.
GmbH 2008:
Änderung des Gesellschaftsverhältnisses: Anton Pölzleitner 80%
Manfred Eder 20%
Lagerplatz 2013: Bau des Biomasselagerplatzes am Gewerbegebiet Schratten.
Firmenstandortwechsel 2014: Nach Kauf des Holzer - Bau Bauhofes und Umbau, abgestimmt auf den Verwendungszweck der Firma Pölzleitner Holz GmbH, wurde der Firmenstandort nach Abtenau ins Gewerbegebiet Schratten verlegt.
Tankstelle 2014: Inbetriebnahme des zweiten Tankstellenstandortes in Abtenau am Gewerbegebiet Schratten.


Aktueller Stand 2016


Rundholzhandel und -transporte: Ca. 40 000 m³ Stammholz werden an die heimische Sägeindustrie geliefert.
Sägerestholz: Ca. 200.000 m³ Hobelspäne, Sägespäne, Rinde und Hackgut werden von der Sägeindustrie zu div. Abnehmern im In- und Ausland überhandelt.
Altholz: Seit 2002 ist Pölzleitner marktführend in Österreich. Ca. 25% der heimischen Altholzaufkommen werden über die Pölzleitner Holz GmbH thermisch bzw. stofflich verwertet.
Zwei eigene Zerkleinerungsmaschinen sind im Einsatz und bearbeiten das Restholz je nach Bedarf des jeweiligen Kunden.
Ungebrochene Chargen werden mit eigens dafür gebauten 50 m³ Containern direkt beim Kunden abgeholt und zur Verwertungsstelle geliefert.
Insgesamt verfügt Pölzleitner über ca. 200.000 Jahrestonnen Altholz in Österreich.
Biomasse: Durch die Anschaffung einer neuen Shreddermaschine können die in den Wäldern gesammelten Holzabfälle (Äste, Wipfel, Stammabschnitte und Faserholz) optimal zu Hackgut verarbeitet und an die heimischen Fernheizwerke bzw. KWK’s (Kraft-Wärme-Kopplung) geliefert werden.
Auch Regiearbeiten können jederzeit zu einem optimalen Preis- Leistungsverhältnis durchgeführt werden.
Transporte: 20 eigene LKW’s und bis zu 30 Subfrächter sind täglich mit dem Transport unserer Waren und Frachtgüter beschäftigt.
Hauptsächlicher Aktionsradius: Österreich, Deutschland und Norditalien.
Brennstoffe:
  • Handel mit Heizöl und Diesel.
    Ausschließlich als Nahversorger für den Endverbraucher.
  • Biomasse für Fernheizwerke, Kraft-Wärme-Kopplungen und spezielle Industriefeuerungen.
  • Handel mit Pellets als bioenergetischer Ersatzbrennstoff für Hausfeuerungen.


Tochterunternehmen


Holz-Rec, Recycling- und Verwertungs GmbH
Mit einem führenden Abfallentsorgungsbetrieb in Niederösterreich wurde 2002 eine Tochtergesellschaft ins Leben gerufen deren Hauptaufgabe es ist, den bestehenden ostösterreichischen Markt abzusichern und zu erweitern.
Altholzaufkommen: ca. 140.000 Jahrestonnen

Firestixx Salzburg Pellets Produktions GmbH
Sechstelbeteiligung an einer Holzpelletsproduktion in
5441 Abtenau (Salzburg), Österreich
Jahresproduktion: 50.000 Tonnen Holzpellets


Kontakt

Pölzleitner Holz GmbH
Schratten 43
5441 Abtenau, Österreich

Tel. +43 (0) 6243 / 41 500 
Fax +43 (0) 6243 / 41 500-4 
E-Mail